Identität

Was ist das potpourri festival?
Das potpourri festival existiert seit 2013 und ist seitdem stetig gewachsen. Mittlerweile gilt es als die größte jugendkulturelle Veranstaltung in der Stadt Mönchengladbach und ist in seiner Gesamtheit einzigartig. 2013 noch als kleine Schwester des HORST Festivals an den Start gegangen ist das potpourri festival nun die größte Veranstaltung des Horst e.V. Das potpourri festival bietet den Besuchern ein buntes Programm. So gibt es dieses Jahr neben dem Bandcontest Headliner Bands, einen Poetry Slam, Bildungsworkshops, Filme, Künstlerinnen und Künstler und vieles weitere. Das potpourri Festival ist so wie jedes Jahr natürlich kostenlos und unser Team arbeitet selbstverständlich ehrenamtlich.
 
Was ist das Besondere?
Was das potpourri festival von anderen Jugendkulturfestivals unterscheidet, ist das „peer to peer“ Konzept: Sowohl das Organisationsteam als auch alle Mitwirkenden und HelferInnen sind nicht älter als 23 Jahre. Ein Festival von Jugendlichen für Jugendliche also. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Alle künstlerischen Ausdrucksformen wie Musik, Malerei, Fotografie, Film, Tanz und Poetry finden bei uns eine Plattform.
 
Was wollen wir erreichen?
Unser Ziel ist es, die Gladbacher Kulturszene zu beleben bzw. Anreize für Jugendliche zu schaffen und somit Aufschwung und Aktionismus beizusteuern. Wir wollen Mönchengladbach für seine BewohnerInnen interessanter machen. Dazu gehört u.a auch das Schaffen von Aufmerksamkeit auf Aktionen in und um Mönchengladbach.
 
Wer unterstützt uns?
Das potpourri Team wird von sehr vielen tollen Menschen unterstützt. Zunächst natürlich vom Horst e.V. Vor allem unsere Projektleiterin und potpourri Mama Ulla Heinrich. Auch das Kulturbüro Mönchengladbach bzw. das Mönchengladbacher Kulturnetzwerk greift uns unter die Arme. Dieses setzt sich aus sehr vielen netten Leuten zusammen, mit denen wir tagtäglich in Kontakt treten und die uns helfen, ein besseres Festival zu kreieren.Vor allem wollen wir den diesjährigen Coaches danken die uns in ihrem Bereich mit Rat und Tat zur Seite stehen:
Bühnenpoet und Autor Marco Jonas Jahn als Coach im Bereich Poetry, dem Schauspieler, Moderator und Stadionsprecher von Borussia Mönchengladbach Torsten Knippertz zum Coaching der Moderation des Festivals und dem bildenden Künstler Vesko Goschel als Coach der diesjährigen KunstausstellerInnen.
 
potpourri festival: Wann, wie und wo?
Das potpourri festival findet vom 20. bis 21. Mai mit Musik, Poetry, Tanz und Workshops im Projekt 42 und der Kulturküche in der Mönchengladbacher Altstadt stattfinden. Die Kunstausstellungen werden vom 03. bis 05. Juni im Ladenlokal in Eicken in Zusammenarbeit mit nachtaktiv 2016 präsentiert. Wir freuen uns schon jetzt riesig und sind uns sicher, dass es auch dieses Jahr großartig wird!
 
Ich würde gerne in euer Team, kann man bei euch mitmachen?
Du hast Interesse an Kunst und Kultur? Du willst die Stadt attraktiver machen? Super, Wir suchen jederzeit Leute, die Bock haben mit anzupacken: Melde dich einfach bei uns (bewerbung@potpourrifestival.de). Wir freuen uns auf dich!
 
Ich bin KünstlerIn, wie kann ich beim potpourri festival mitwirken?
Auch das ist super! Schreib´ uns einfach eine E-mail (bewerbung@potpourrifestival.de) und wir treten mit dir in Kontakt. Vielleicht stehst du dann schon nächstes bei uns auf der Bühne.